Ablauf eines Verkaufsgespräches

Hallo liebe Leser und Freunde von Clevere-jobs.de

Wie einige ja wissen, habe ich lange Jahre im „Offline-Verkauf“ (mein Beitrag zum denglish) gearbeitet und mir einige Erfahrungen aneignen können. Diese werde ich in den nächsten Beiträgen mit Euch teilen. Ich weiß, dass viele unter Euch eher Internet- oder Network-Marketer sind. Ich denke aber, ein wenig „Verkaufshintergrundwissen“ (auch ein schönes Wort) kann bestimmt nicht schaden. Mit diesem Beitrag möchte ich Euch kurz erläutern, was auf Euch wartet.



 

Hier eine Skizze über den Ablauf eines Verkaufsgespräches.

 

Ablauf eines Verkaufsgespräches

Ablauf Verkaufsgespräch

Dies ist unser roter Faden. Beitrag für Beitrag werde ich auf die einzelnen Punkte eingehen und den ein oder anderen Kniff weiter geben. Natürlich werde ich Euch die Artikel wieder vertonen und zum Download freigeben, damit Ihr sie Euch auch unterwegs anhören könnt. Vielleicht meinen einige von Euch, dass einige Punkte dieser Skizze sehr banal sind, zum Beispiel der erste Punkt „die Begrüßung“. Aber dem ist nicht so, ganz und gar nicht!

Ich kann Euch versprechen, dass 30 % aller Verkaufsgespräche schon bei den ersten zwei Punkten scheitern. Wer die Begrüßung versaut, wird es sehr, sehr schwer, haben den Kunden im Laufe des Verkaufsgespräches für sich zurückzugewinnen.

Lasst Euch einfach mal überraschen.

Stellt Euch einfach mal vor, Ihr würdet mit dem Wissen welches Ihr in den nächsten Wochen erlangt, 15 % mehr Umsatz machen. Wäre das interessant? Wenn Ihr auch nur ein Tipp erfahrt, den Ihrv orher noch nicht kanntet, der Euch hilft ein Geschäft erfolgreich abzuschließen, dann hat es sich doch schon gelohnt, oder?

So, da war es für heute, am Dienstag, spätestens am Mittwoch geht es los.

Ich würde mich sehr über Feedback freuen!

Viele Grüße

 

Mercy

 




{ 0 Kommentare }

Schreibe einen Kommentar

*

  • RSS
  • Newsletter
  • Facebook
  • Google+
  • LinkedIn
  • Twitter
  • YouTube